Freunde des smac e.V.

EXKURSION: ARCHÄOPFAD DRESDEN am 14.8.2021

Archaeo-Pfad Dresden – kulturhistorischer Rundwanderweg am Geberbach

Die südliche Elbtalweitung im Raum Dresden gehört mit ihrer hohen Funddichte zu den wichtigsten vorgeschichtlichen Siedlungslandschaften Sachsens. Die Ursache dafür liegt in den fruchtbaren Lössböden, aber auch in den günstigen mikroklimatischen Bedingungen. Die Dresdner Stadtteile Prohlis und Nickern standen nach 1990 im Fokus der Forschung, da hier großflächige Ausgrabungen im Zuge von Baumaßnahmen für Gewerbegebiete und neue Verbindungsstraßen erfolgten. Die frühneolithischen Siedlungsareale mit zahlreichen Hausgrundrissen, einem Gräberfeld und vier Kreisgrabenanlagen bei Dresden-Nickern sind von überregionaler Bedeutung. Bürgerschaftliches Engagement führte zu dem Beschluss der Landeshauptstadt gemeinsam mit dem Landesamt für Archäologie Sachsen und mit Unterstützung der AGiS einen beschilderten archäologischen Wanderweg einzurichten. Der „Archaeo-Pfad Dresden“ präsentiert an elf Fundstellen Themen zu Archäologie und Geschichte.

Wandertag am 14.8.2021

Abfahrt von Chemnitz HBF: 09:04 Uhr

Ankunft Dresden HBF: 10:06 Uhr

Weiterfahrt Tram 9 in Richtung Prohlis um 10:20 Uhr

Ankunft Jakob-Winter-Platz 10:50 Uhr

Kurzer Fußweg bis zum Pahlizsch-Museum

Start der Wanderung: 11 Uhr am Palitzsch-Museum (Gamigstraße 24, 01239 Dresden), Führung durch Dr. Thomas Westphalen (Vorsitzender der AGiS)

Voraussichtliche Rückfahrt nach Chemnitz:

Abfahrt von Dresden HBF: 16:51 Uhr

Amkuft Chemnitz HBF: 17:51 Uhr

Anmeldung bis zum 11.8. 2021 bitte über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!